top of page

Fr., 10. Mai

|

Salzburg

Lorenz Widauer Quartett

Featuring Philipp Schiepek, Michael Acker, Matheus Jardim

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Jetzt andere Veranstaltungen ansehen
Lorenz Widauer Quartett
Lorenz Widauer Quartett

Zeit & Ort

10. Mai 2024, 20:00

Salzburg, Glockengasse 4d, 5020 Salzburg, Österreich

Über die Veranstaltung

Der in Salzburg geborene Lorenz Widauer gilt als "eines der herausragendsten Talente der Österreichischen Jazzszene" (Salzburger Nachrichten).

Er begann seine musikalische musikalische Reise mit klassischem Klavier und trat in renommierten Häusern wie dem Großen Salzburger Festspielhaus und dem MuTh Wien auf, bis er 17 Jahre alt war. Dann wechselte er zur Trompete, studierte er sowohl Klassik als auch Jazz und fügte diese Einflüsse nahtlos in seine musikalische Identität.

Mit 25 Jahren ist Lorenz mit verschiedenen Ensembles in Österreich und Europa auf Tournee, darunter Christian Muthspiels Orjazztra Vienna und sein eigenes Projekt Chez Fría.

Er erhielt den Hubert von Goisern Kulturpreis und gewann den ARTEDEA Wettbewerb sowie den Joe Zawinul Award. Derzeit konzentriert er sich auf sein akustisches Quartett*, das Avantgarde- und klassische Traditionen verbindet, und ein elektronisches Quintett** mit atmosphärischen Melodien und erdigen Grooves.

Zu Lorenz´s Erfolgen zählen Auftritte bei den Salzburger Festspielen im "Jedermann" und Kollaborationen mit namhaften Künstlern wie Gileno Santana oder Roman Schwaller. Sein Hintergrund und sein innovativer Ansatz versprechen ein einzigartiges und fesselndes

Erlebnis.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page